peckelston kinderbuchverlag denitsa kochovska christine keerl der affe, der mit puppen spielt

Der Affe, der mit Puppen spielt

12,00

Einband: Hardcover, gebunden mit Fadenheftung
Seiten: 40, durchgehend farbig illustriert
Altersempfehlung: ab 4 Jahren
ISBN: 978-3-9822-2986-7
Sprache: deutsch
Maße (L/B/H): 24 x 17 x 0,8
Auflage: 1

Ganz unbeachtet sitzt das Affenmädchen Ida auf einer Parkbank und beobachtet die Menschen um sich herum. Als sie sich dazu entscheidet, spazieren zu gehen, entdeckt sie das bunte Schaufenster eines Spielzeugladens.
Von den vielen schönen Puppen angezogen, geht sie hinein und beginnt mit ihnen zu spielen. Nur Herr Meister, der Ladenbesitzer, ist traurig, denn die Menschenkinder scheinen sich nicht mehr für sein Spielzeug zu interessieren.
Da entwickeln Ida, das Affenmädchen, und Herr Meister einen genialen Plan…

Für Kinder ab 4 Jahren

Die wundervollen Illustrationen entstammen der Feder von Julia Weinmann.

Was ist für Sie die bedeutendste Erfindung?

Katja Büscher: Die bedeutendste Erfindung ist für mich der Buchdruck gewesen.

Julia Weinmann: Einen tragbaren Wasser- oder Trinkbehälter (Flasche, Krug, Tasse u.s.w.). Durstig unterwegs zu sein, finde ich blöd.

Bei welchem Ereignis der Geschichte wären Sie gern dabei gewesen?

Katja Büscher: Ich wäre nur zu gerne 1954 bei der Fußballweltmeisterschaft dabei gewesen, als Deutschland Weltmeister wurde.

Julia Weinmann: 1951 wäre ich gerne mit Jacques-Yves Cousteau auf dessen Forschungsschiff Calypso bei der Jungfernfahrt ins Rote Meer an Bord gewesen. Aber eigentlich bin ich hier in dieser Zeit genau richtig 🙂

Ihr perfekter Schreibort / Illustrationsort?

Katja Büscher: Die besten Schreibideen fallen mir im winterlichen Ostfriesland in der warmen Küche ein.

Julia Weinmann: In meiner Küche kommen mir die besten Ideen. Ansonsten in meinem Wohnatelier und hoffentlich bald in meinem mobilen Atelier.

Sie bekommen Besuch von einer Fee. Was wünschen Sie sich?

Katja Büscher: Hätte ich bei einer Fee einen Wunsch frei, würde ich mir nebst Gesundheit außerdem wünschen, dass es mir gelingt ein ganz besonders geniales Kinderbuch zu verfassen.

Julia Weinmann: Bevor ich mir von der Fee etwas wünsche, würde ich Herrn Rossi fragen.

Wie lautet der beste Ratschlag, den Sie je bekommen haben?

Katja Büscher: Den besten Ratschlag, den ich bekommen habe, dessen Bedeutung ich aber erst viel später verstanden habe, stammt von meinem Vater und lautet: Nicht für die Schule, sondern für das Leben lernst du.

Julia Weinmann: „Wenn Du nicht gegen den Baum fahren willst, dann halte Deinen Blick stets auf Deinen Weg gerichtet.“

Peckelston Kinderbuchverlag Gunnar Löwenherz Lina Olabi Julia Weinmann

Julia Weinmann

katja büscher fussel peckelston kinderbuchverlag

Katja Büscher

peckelston kinderbuchverlag denitsa kochovska christine keerl der affe, der mit puppen spielt