julia pfannenstein katja griskjane die angsthasenburg peckelston kinderbuchverlag

Als der Wolf zu kochen begann

14,00

Einband: Hardcover, gebunden mit Fadenheftung
Seiten: 36, durchgehend farbig illustriert
Altersempfehlung: ab 4 Jahren
ISBN: 978-3-98-237461-1

Sprache: deutsch
Maße (L/B/H): 26 x 18 x 1,1
Auflage: 1

Nicht vorrätig

Ein kleines mutiges Lamm, welches sich nicht von der Attacke eines Wolfes einschüchtern lässt, zeigt, dass es auch anders geht. Mutig empfiehlt es dem Wolf nicht Lamm, sondern lieber eine Linsensuppe zu verspeisen. Im Verlauf des Buches kochen die beiden häufig miteinander und freunden sich an. Als der Wolf das Lamm schließlich zu sich einlädt, um sich zu revanchieren, erwartet das kleine Lämmchen jedoch eine abenteuerliche, nicht geplante Überraschung!

Die wundervollen Illustrationen entstammen der Feder von Jekaterina Griskjane.

Welchen Deiner Buchhelden würdest Du gern in seiner Geschichte treffen?

Ziska Fischer: Ich würde gerne das kleine Lämmchen besuchen. Es ist so frech und mutig und kann dabei noch hervorragend kochen, klingt nach einem tollen Besuch!

Katja Griskjane: Meine Lieblingsfiguren sind die, die es in der Welt nicht gibt, wie zum Beispiel Monster. Ich würde gerne diese Art großes, zotteliges und freundliches Monster kennenlernen.

Bei welchem Ereignis der Geschichte wären Sie gern dabei gewesen?

Ziska Fischer: Es wäre sicher interessant gewesen am Woodstock-Festival teilzunehmen.

Katja Griskjane: Der fliegenden Hund, ich würde gerne den Flug einer Figur spüren, indem ich mich an seinem pelzigen Hals festhalte.

Ihr perfekter Schreibort / Illustrationsort?

Ziska Fischer: Mein liebster Schreibort ist bei gutem Wetter mein Garten. Am kreativsten bin ich immer morgens mit einer Tasse Tee und viel viel Zeit.

Katja Griskjane: Es ist sehr wichtig für mich, wo ich zeichne. Es sollte eine gute Aura sein, gutes Licht (vorzugsweise steht der Tisch näher am Fenster, während des Prozesses schaue ich oft nachdenklich aus dem Fenster) und auch völlige Stille. Ich höre keine Musik und sehe keine Sendungen im Hintergrund, wenn ich illustriere.

Sie bekommen Besuch von einer Fee. Was wünschen Sie sich?

Ziska Fischer: Ich wünsche mir, dass wir Menschen erkennen, dass es nicht nötig ist Tiere zu essen und auszubeuten.

Katja Griskjane: Eine Fee wäre wunderbar!!! Ich habe zu viele Wünsche und sie sind real. Ich bin in der Lage, sie selbst zu verwirklichen. In diesem Moment würde ich mir den Weltfrieden wünschen. Dass die Menschen freundlicher zueinander sind und das Leben schätzen!

Wie lautet der beste Ratschlag, den Sie je bekommen haben?

Ziska Fischer: In einem Jahr spielen 95% deiner heutigen Probleme keine Rolle mehr für dich. Mach dir nicht zu viele Sorgen.

Katja Griskjane: Egal was kommt, Mensch bleiben, nachsichtig sein, Liebe und Güte geben, Licht in diese Welt bringen – das hat mir meine Großmutter in meiner Kindheit gesagt, sie hielt mich für etwas Besonderes. Ich erinnere mich daran, wenn ich heute stark bin, kann ich diese Welt freundlicher machen.

ziska fischer katja griskjane als der wolf zu kochen begann peckelston kinderbuchverlag

Ziska Fischer

ziska fischer katja griskjane als der wolf zu kochen begann peckelston kinderbuchverlag

Katja Griskjane

ziska fischer katja griskjane als der wolf zu kochen begann peckelston kinderbuchverlag